Myinlife hilft pflegenden Angehörigen und an Demenz erkrankten Personen dabei, die Synergien ihres vorhandenen Netzwerks besser zu nutzen.

Mark, Jannie und Mieke van Velzen
Mark van Velzen (73 Jahre)

Ich verwende Myinlife, um meine Familie, Freunde und Nachbarn an dem Leben meiner Frau Jannie teilhaben zu lassen. Sie ist an Demenz erkrankt, weshalb wir so manches Mal Hilfe benötigen könnten. Unsere Enkelin Mieke geht beispielsweise regelmäßig mit ihr spazieren. Das findet Jannie besonders entspannend! Außerdem schauen wir uns gemeinsam über Myinlife Fotos und Berichte der Familie an.

Mark van Velzen (73 Jahre)

Personenkreise

Anhand der Personenkreise lassen sich Deine Mitmenschen einfach und schnell in Gruppen einteilen. Berichte und Fragen können hierdurch immer mit den richtigen Ansprechpartnern geteilt werden.

Personenkreise

Chronik

Hier könnt Ihr Eure Erlebnisse miteinander teilen und Eure Personenkreise wissen lassen, wie es Euch geht und was Ihr gerade macht. Teilt Euch gegenseitig Neuigkeiten und Aktivitäten mit. Teile die schönen Momente und erhalte Unterstützung, wenn es mal nicht so gut läuft. Die Chronik informiert Euch über die schönen Momente Eurer Mitmenschen in den Personenkreisen.

Chronik

Unterstützung

Die Pflege von an Demenz erkrankten Personen ist oftmals eine sehr anspruchsvolle Aufgabe. Deine Mitmenschen würden Dir dabei gerne helfen, wissen häufig nur nicht, wobei. Lasse sie daher wissen, wie sie Euch unterstützen können. Zum Beispiel beim Papierkram, im Haushalt, einfach nur Gesellschaft leisten oder eine gemeinsame Unternehmung.

Unterstützung

Persönliche Nachrichten

Schreibe persönliche Nachrichten und teile diese mit einzelnen oder mehreren Personen Deines Personenkreises. Auf diese Weise kannst Du jemanden gezielt informieren und eine Vereinbarung treffen.

Persönliche Nachrichten

Pflegeübersicht

Es kommt gelegentlich vor (zum Beispiel während Krankheit oder Urlaub), dass jemand anders die Pflege übernehmen muss. Trage hier alle wichtigen Informationen zusammen, die für den inneren Personenkreis von Bedeutung sein könnten.

Pflegeübersicht

Kalender

Trage in den Kalender ein, wobei Du Hilfe gebrauchen könntest. Deine Mitmenschen können dann darauf reagieren und Dich wissen lassen, ob sie Dich dabei unterstützen können.

18

Kalender

Kompass

Wenn Du mit Demenz konfrontiert wirst, können viele Fragen aufkommen. Der Kompass soll Dir helfen, die richtigen Informationen zu finden. Hier erhältst Du aktuelle Informationen über Demenz und Anleitungen für nicht fachliche Pflegepersonen.

Kompass

Möchtest Du gerne mit Myinlife starten?

Myinlife verbindet die Mitmenschen einer Dir nahestehenden und an Demenz erkrankten Person miteinander. Mit Hilfe von Myinlife könnt Ihr gemeinsam die Pflege einer an Demenz erkrankten Person übernehmen.

Ich möchte Myinlife nutzen

Die Myinlife App kann über den App Store heruntergeladen werden.

Myinlife gibt es nun auch als App für Dein Tablet oder Smartphone. Nutze die App, um Euch gegenseitig zu informieren und gemeinsam die Pflege einer Euch wichtigen Person zu organisieren. Lade die App kostenlos über den App Store herunter und melde Dich über den Link "Ich möchte Myinlife nutzen" an.

Mieke van Velzen (23 Jahre)

Ich wohne weiter weg und sehe meine Großeltern nicht mehr so häufig wie früher. Dabei freuen sie sich nach wie vor über einen Besuch meinerseits, auch wenn es meiner Oma Jannie nicht mehr so gut geht. Mein Opa Marc kümmert sich liebevoll um sie, könnte aber hier und da meine oder unsere Unterstützung gebrauchen. Deswegen nutze ich Myinlife! So bin ich immer bestens informiert und weiß, wann meine Hilfe benötigt wird.

Mieke van Velzen (23 Jahre)

Warum Myinlife?

Myinlife wurde mit und für Angehörige und Menschen mit beginnender Demenz entwickelt und es finden regelmäßige Evaluierungen mit den Nutzern über ihre Erfahrungen statt. Myinlife soll es Dir ermöglichen, positive Erlebnisse auf spielerische Weise miteinander zu teilen und gemeinsam die Pflege einer Euch wichtigen Person zu übernehmen.

Myinlife ermöglicht Dir folgendes:

  • Über die Funktion der Personenkreise kannst Du andere informieren. Du selber legst fest, wer was sehen darf.
  • Das Teilen von Fotos und Geschichten fördert die gegenseitige Anteilnahme.
  • Einträge in den Kalender sind ganz einfach und sind sofort für alle sichtbar.
  • Teilen eines Hilfegesuchs ist einfach und Du kannst sofort darauf reagieren
  • Mit der mobilen Myinlife App wirst Du überall auf der Welt über die Neuigkeiten daheim informiert

Logo's Alzheimer Nederland, Maastricht UMC+, Alzheimeronderzoekfonds Limburg en Alzheimer Centrum Limburg